Honda-Board : das Forum für Honda-Biker Honda-Board : das Forum für Honda-Biker
   Portal PortalForenübersicht shopOnlineshop Registrieren

Zurück   Pan-European-Forum > ST 1100 > ST-Technik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.01.2007, 22:00   #1
Butter
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Butter
 
Registriert seit: 10.04.2004
Ort: Wormersdorf
Beiträge: 2.035

Motorrad:
ST1100 jetzt in Rot, 107000)
Standard Auspuffalternative

Hallo Panner,

schaut euch mal an, was ich im Netz gefunden habe. Ich kannte sowas noch nicht. Wenn jemand gerne bastelt, ist es ne preisgünstigeAlternative.
Auspuff


( Mitte oben )
Gruß

Peter
__________________
Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.
Butter ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2007, 09:36   #2
zrudi
Black Pearl Commander
 
Benutzerbild von zrudi
 
Registriert seit: 31.07.2003
Ort: Wuppertal
Beiträge: 2.935

Motorrad:
BMW R 1200 GS
Standard

Und wie machste das mit dem TÜV ? Und / oder der Rennleitung?
__________________
Mit Adleraugen sehen wir die Fehler anderer, mit Maulwurfsaugen unsere eigenen.

Franz von Sales

www.xxl-biketrailer.de http://www.ferienhaus1.de
zrudi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2007, 11:48   #3
mbrII
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hierbei gehts IMO lediglich um das Sammlerrohr.
Bei der OEM-Anlage ist dieses aus anderem Stahl als die Krümmer (welche bei Honda aus Edelstahl); bei einigen Fahrern aus Gebieten mit exessiver Salzstreuung kann es vorkommen daß dieser Teil dem Rost anheim fällt.
Bis dato gabs als Alternative im Nachbau nur eine Komplette Edelstahl-Anlage incl. der Krümmer (Motard); relativ teuer und zudem rechte Probleme punkto Paßform.
Eine logische Lösung wäre die unbeschadeten original Krümmer zu lassen und eben nur das Y-Stück auf Edelstahl umzubauen, was oben gezeigt.

In wieweit die örtlichen Zulassungsbehörden dies als "eintragungspflichtige Änderung der Abgasanlage" ansehen bleibt abzuklären.
Ich denke aber das dies hier weniger ein Thema als zB beim Einbau von Nachbau-Enddämpfern ist.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2007, 16:37   #4
Olli/Lippstadt
Moderator
 
Benutzerbild von Olli/Lippstadt
 
Registriert seit: 10.07.2004
Beiträge: 14.878

Motorrad:
Honda Goldwing 1800,V-Strom DL-650
Standard

Der gewöhnliche TÜV-Prüfer wird da wohl nichts bemängeln, da ich bezweifle, dass der von jedem Mopped die Auspuffanlagen und deren Ausführungen kennt. Solange die Kiste keinen exorbitanten Lärm verursacht und alles sauber verbaut ist, sehe ich in deutschen Landen eher keine Probleme beim TÜV. Hängen die werksseitig verbauten Tüten an dem VA-Sammler, wird der einen Teufel tun und ohne Verdachtsmoment mit der Taschenlampe untzers Moped krauchen.

@ Butter,

welcher Sammler sollte denn aus Deinem Link an meine NON-ABS-ST1100 passen...
Olli/Lippstadt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2007, 16:56   #5
mbrII
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Bin mir punkto Paßform aber auch hier nicht so ganz sicher...



Sieht doch etwas asymmetrisch aus, nicht?
Mal schaun was Manni dazu bt. unterschiedlichem Rückstau meint...
  Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2007, 18:27   #6
Max
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Max
 
Registriert seit: 14.12.2003
Ort: GR-CH
Beiträge: 287

Motorrad:
FJR 1300A
Standard

Zitat:
Original von mbrII
Bin mir punkto Paßform aber auch hier nicht so ganz sicher...
weiter hinten ist das Resultat:

der Preis ist aber auch nicht ohne !
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg hondapaneuro_a.jpg (47,0 KB, 1514x aufgerufen)
__________________
Gruss Max
__________aktuell_20'000km______________
take it easy, but take it
CB125:16 tkm, GT250:30 tkm, GL500:42 tkm, ST1100:43 tkm, ST1100:243 tkm, XT1200:94 tkm, XT1200:61 tkm, FJR
Max ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2007, 22:18   #7
Markus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

wahrscheinlich geht es aber doch um die Schalldämpfer. Die verlangen 370,- Pfund für ein Paar wenn ich das Währungszeichen richtig interpretiere. Die Frage ist, wie steht das Pfund zum Euro.
  Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2007, 08:48   #8
Andi#87
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original von Markus
Die Frage ist, wie steht das Pfund zum Euro.
http://www.oanda.com/convert/classic
  Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2007, 09:16   #9
Ralph PH
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original von Andi#87
Zitat:
Original von Markus
Die Frage ist, wie steht das Pfund zum Euro.
http://www.oanda.com/convert/classic
Stand Heute 552 € für 370 Pfund
  Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2007, 09:24   #10
Hobo
10JahreST1100.de
 
Benutzerbild von Hobo
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Bullerbü Franggn
Beiträge: 2.928

Motorrad:
ST1100AYG
Standard

Zitat:
Original von Eagleopa
Zitat:
Original von Andi#87
Zitat:
Original von Markus
Die Frage ist, wie steht das Pfund zum Euro.
http://www.oanda.com/convert/classic
Stand Heute 552 € für 370 Pfund
na Pfund werden nun halt mal nicht in Murmeln umgerechnet.
__________________
Liebe Grüße Hobo
Hobo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.